Posts mit dem Label unsinnige Theorien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label unsinnige Theorien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, Oktober 23, 2017

Amt für soziale Sicherung und Integration

Wer es nicht mitbekommen hat: Das Sozialamt schimpft sich jetzt "Amt für soziale Sicherung und Integration". Ich weiß ja nicht wie, ihr das abkürzen würdet (spricht ja keiner aus: "Hey, ich musste mal wieder zum Amt für soziale Sicherung und Integration"), aber irgendwie erscheint mir die Abkürzung ASSI am wahrscheinlichsten. Humor hamse ja, die Beamten...

Dienstag, Oktober 03, 2017

Rocket Child

Eigentlich wollte ich mich in Sachen Politik ein wenig zurückhalten, sich ständig aufzuregen ist ja nicht gerade das Gesündeste, aber manchmal überkommt es mich doch noch. Here we go:
(Quelle)

"Being nice to Rocket Man hasn't worked in 25 years, why would it work now? Clinton failed, Bush failed, and Obama failed. I won't fail."

Es werden ja alle mitbekommen haben, das der gute Donald mit Rocket Man Kim Jong Un meint. Tja, Kim Jong Un war vor 25 Jahren halt erst acht Jahre alt. ERST ACHT! Himmerherrgott, wie kann man als Präsident nur so viel Müll schreiben???

Mittwoch, August 16, 2017

Unser Programm für Deutschland - "Hol Dir Dein Land zurück"


Auch wenn ich in Geschichte meistens näher an der drei als an der zwei war, ich wüsste nicht, dass wir mal in die Schweiz einmarschiert sind...

(Wer es nicht auf den ersten Blick erkennt: Das Bild zeigt das Matterhorn...)

Donnerstag, Juni 01, 2017

Freitag, Mai 19, 2017

Trump: 'No politician in history has been treated more unfairly'

So so, der Herr Präsident ist also unfair wie kein anderer Politiker behandelt worden. Das sieht Aung San Suu Kyi sicher anders. Hätte nach 27 Jahren als politischer Gefangener wohl auch Nelson Mandela anders gesehen. Unter Umständen auch seine erschossenen Vorgänger Kennedy oder Lincoln. Oder Jitzchak Rabin. Oder Benazir Bhutto. Vermutlich auch noch ein paar hundert andere Politiker.
Mr. "Grab them by the pussy" scheint ein ganz schönes Weichei zu sein...Die Presse lügt, ich hätte mir das mit dem Präsi-Dasein irgedwie leichter vorgestellt, kann ja keiner ahnen, dass man Geheimdienstinfos nicht den Russen zustecken soll...
Satire. Ich muss in einer Satire-Matrix leben. Oder RTL2 dreht ´ne Trumanshow mit mir...

Montag, Mai 15, 2017

Die Partei, die Partei, die hat immer recht...

Wahl in NRW:

2012: ungültige Wahlzettel 1,4 %
2017: ungültige Wahlzettel 1,1 % (-0,3%)

Die PARTEI kann exakt einen Zuwachs von 0,3 % verzeichnen, Zufall? Na ja, vermutlich schon, kein Zufall hingegen ist, dass es doch eine beachtliche Anzahl an Protestwählern (Auch wenn ich die Bezeichnung irgendwie blöd finde) gab, die u.a. auch die PARTEI gewählt haben und so - trotz Wahl der PARTEI ;) -  das Wahlergebnis entscheidend beeinflusst haben. Alleine die PARTEI hat von knapp 8.487.000 gültigen Stimmen rund 55.000 ergattern können, d.h.

  • Wären die daheim geblieben, wäre die Anzahl der gültigen Stimmen auf 8,43 Millionen gesunken und die Linke wäre näher an die 5% Hürde gerückt (kamen ja auf 4,9%)
  • hätten 9.000 der 55.000 PARTEI-Wähler die Linke gewählt, hätte das mit den 5% auch geklappt

-> Mit der Linken als 6. Partei hätte die Sitzverteilung natürlich komplett anders ausgesehen, da wäre zwischen rot-rot-grün, Jamaica und der GroKo alles möglich gewesen

-> Immer artig wählen gehen, man reißt mehr, als man vielleicht denkt

Funfact: Die Partei hat erreicht was sie wollte, Hannelore Kraft ist raus aus der Band.

Bei 99,9% Satire ist vielleicht doch 0,1% politische Arbeit im Spiel ;) 

Mittwoch, April 12, 2017

Als Sprecher des Weißen Hauses kann man schon mal den Holocaust leugnen

Zugegeben, es ist verdammt schwer, Trump-Beraterin Kellyanne Conway ("Alternative Facts" & das erfundene Bowling Green Massacre) zu toppen, aber Pressesprecher Sean Spicer hat es geschafft. Hitlervergleiche ist man eigentlich eher von Erdogan gewöhnt, aber dann auch noch zu behaupten, Hitler hätte kein Gas eingesetzt, dass ist schon...ja was eigentlich? Mir fehlen die Worte, und das kommt wirklich selten vor...


Mittwoch, März 15, 2017

Früher war alles besser

Kennt noch jemand Dinsga? Diese Rateshow, bei der Kinder Begriffe umschreiben mussten?
Hätte man da früher Hinweise gehört wie "die lernen da laufen", "ständig heult jemand" oder "die Mädchen haben keine Brüste", welcher Begriff könnte da wohl gesucht worden sein? Vor 30 Jahren wäre sicherlich Kindergarten die richtige Antwort gewesen, heute würden die Leute eher an Germany’s Next Topmodel denken...Zugegeben, vielleicht war früher nicht alles besser, aber zumindest deutlich anders...

Donnerstag, März 09, 2017

Unsere Verfechterin des Abendlandes...

verwechselt die Türkei mit Tunesien. Aber bei der wundert mich eh nichts mehr.
(Links der kommnetarlos gelöschte Originalpost, rechts der "verbesserte")

Donnerstag, Februar 09, 2017

Fuchs, du hast mein Hirn gestohlen

So, was mache ich nun? Lachen? Weinen? Den Planeten verlassen?

Folgendes ist passiert:
Beim Glockenspiel des Limburger Rathauses wurde das Lied "Fuchs, du hast die Gans gestohlen" gestrichen, Grund: Tierschutz. Wie es scheint, hat das Lied massiv die Gefühle einer Veganerin verletzt, daher wird es vorübergehend nicht mehr gespielt werden.


Klar, der Text gehört sowieso auf den Index, schließlich sind Kinder (Kinder! Endlich denkt mal einer an die Kinder!) aufgrund der Textzeile "sonst wird dich der Jäger holen, mit dem Schießgewehr" seit Jahren verängstigt und werden vermutlich ihren Lebtag auf psychologische Betreuung angewiesen sein, von daher kann ich nur sagen: Daumen hoch!

Ach ja, wie bei Glockenspielen üblich, wurde natürlich nur eine Instrumentalversion gespielt, nicht auszudenken was in Limburg los gewesen wäre, wenn sie die phobienfördernde Textversion gespielt hätten. Glück im Unglück also.

So, man reiche mir nun bitte eine Wand, gegen die ich rhythmisch meinen Schädel knallen kann...

Samstag, Februar 04, 2017

Never Forget: Das Bowling Green Massacre

Was, nicht mitbekommen? Da gab´s doch sogar diese sechsmonatige Einreisesperre für Iraker damals.

Nicht.

Behauptet aber zumindest Trump-Beraterin Kellyanne Conway (die gute Dame, welche schon die Alternative Facts ins Spiel brachte)

"Ich wette, es ist eine brandneue Information für das Volk, dass es unter Präsident Obama eine sechsmonatige Einreisesperre für irakische Flüchtlinge gab, nachdem zwei Iraker in dieses Land gekommen sind, sich hier radikalisiert haben und dann die Planer des Bowling Green Massakers waren"

Da gab es zwar Verhaftungen, aber um es kurz zu machen: Es gab kein Einreiseverbot und auch keinen Anschlag in den Staaten.

Mittwoch, Februar 01, 2017

Walter Ulbricht rotiert im Grab: Die berühmte Mauer zwischen Mexiko und Guatemala

Punkt 1: Mexiko hat eine Mauer geplant, aber nicht gebaut

Punkt 2: Das Bild zeigt eine Mauer bei Tijuana  (4200 Kilometer westlich der guatemalischen Grenze...)

Noch Fragen?

Nachtrag:

Die Frontalaufnahme macht auch gerade die Runde, anscheinend ist den ganzen Trumpgroupies nicht aufgefallen, dass es sich um einen Wagon handelt (unter dem man im Übrigen natürlich auch einfach durchkriechen könnte)


Mittwoch, Januar 18, 2017

EIL +++ Kein SPD Verbot - Karlsruhe hat entschieden +++ EIL

Kein SPD Verbot - Karlsruhe hat entschieden

Die SPD wird nicht verboten. Zwar verfolge die Partei eindeutig verfassungsfeindliche Ziele wie Zerstörung des Staates durch Geldverschwendung, Bürokratiewahnsinn und Unterstützung einer Kanzlerin, die internationale Verträge bricht (Maastricht, Dublin); die Partei sei jedoch unbedeutend, habe keine Chance, irgendwann mal an die Macht zu kommen, daher sei ein Verbot nicht gerechtfertigt.
Das Urteil hat bei Herrn Gabriel und Frau Dreyer große Empörung hervor gerufen.

(Btw, ist ein Gastbeitrag, nicht vom Postillon o.ä. stibitzt ;))

Dienstag, Dezember 13, 2016

Steuerhinterziehung aus Notwehr

Ach ja, die von Storch ist schon ein lustiges Persönchen, "Steuerhinterziehung aus Notwehr" hätte ich eher von Die Partei erwartet. Ob Kinderschänder, Vergewaltiger oder (um ein bisschen aktuell zu bleiben) U-Bahn-Schubser & Co. unter einer Regierung mit AfD-Beteiligung wohl Steuerrückzahlungen erhalten? Kann ja nicht sein, dass die durch ihre eigenen Steuergelder Ermittlungen gegen sich finanzieren müssen...