Posts mit dem Label Urlaub werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Urlaub werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, September 13, 2017

Wochenrückblick XXXVII

Donnerstag: Zypern
Freitag: Killers Geb
Samstag: Fußi und Hochzeitsbasteln beim Stapf
Sonntag: Fußi in Maroggo, DVD (Per Anhalter durch die Galaxis) im schönsten Viertel der Stadt
Montag: Zocken beim Stapf
Dienstag: Rolling Stones in München
Mittwoch: dmexco in Köln

Crew:
Do: Laura
Fr: Killer, Melli, Laura, Sabrinas, Philipp, Jochen, Marcel, Bettine, Steff, Matze Koch, Jonas, Denise, Fabian uvm.
Sa: Stapf, Blacky, Julia, Marcel, Laura
So: Laura+Family
Mo: Stapf
Di: Suse
Mi: Chef

Mittwoch, September 06, 2017

Wochenrückblick XXXVI

Donnerstag: Taboo und DVD (The Iceman) beim Fabian
Freitag: Grillen und Lisas Geb. in FFM
Samstag: Chillen uns Serie süchteln (Defenders) in FFM
Sonntag:  Zypern
Montag: Zypern
Dienstag: Zypern
Mittwoch: Zypern

Crew:
Do: Fabian
Fr: Laura + Kollegen, Lisa, Christian, Svenja
Sa-Mi: Laura

Sonntag, August 13, 2017

Rien ne va plus: Roulette Kofferband am Frankfurter Flughafen

Dafür das ich kein Pendler bin, fliege ich eigentlich relativ häufig, aber ein Roulette-Kofferband habe ich so noch nie gesehen. Gefällt.

Donnerstag, Juli 13, 2017

Wochenrückblick XXVIII

Donnerstag: Chillen in FFM (notgedrungen, da unser Flug gestrichen wurde :P)
Freitag: Guns N' Roses in Paris
Samstag: Moulin Rouge
Sonntag: Paris, Chillen in FFM
Montag: Kiliani
Dienstag:Vikings und Zocken beim Stapf
Mittwoch: Hateslam im Theater am Neunerplatz

Crew:

Do-So: Laura
Mo: Family
Di: Stapf, Fabian
Mi: Puschel, Pia

PS: Selten so ein ambivalentes Wochenende gehabt

Freitag:
Abendessen: Erdnüsse für 2€, Bier aus Hartplastikbechern
Outfit: Kurze Hose, Shirt
Veranstaltung: Fast 200 Minuten Guns N´ Roses im Stade de France

Samstag:
Abendessen: 3 Gänge Menü für fast 100 Euronen* inkl. Champagner
Outfit: Jeans und Hemd
Veranstaltung: 95 Minuten halbnackte Tänzerinnen im Moulin Rouge


* Klingt viel und ist es eigentlich auch, aber die Getränkepreise im Moulin Rouge sind sonst noch dreister:

Das 0,33l Fläschchen Heineken für 8€, sogar eine lumpige 0,33l Coke gibt´s nicht unter 8€ und der günstigste Champagner kostet 100€. Geht´s noch? Klar, Paris, nicht das günstigste Fleckchen Erde, aber teilweise fast ein Tausender für ein bisschen Schampus?

Montag, Juni 12, 2017

Bikinifigur

Passendes Bild zum Satz (Ist wirklich so gefallen und nein, ich habe den nicht rausgelassen): "Tja, heute groß, morgen lang"

(Quelle)


Samstag, April 22, 2017

Wochenrückblick XVI

Donnerstag: Moskau
Freitag: Moskau
Samstag: Moskau
Sonntag: Moskau
Montag: Moskau
Dienstag: Fußi beim Jensi
Mittwoch: Fußi und Zocken beim Stapf

Crew:
Do-Mo: Laura
Di: Jensi, Matze
Mi: Stapf, Felix

Moskau, raz,dva,tri, Moskau, posmotri, Pioneri tam i tut, Pesni Leninu poyut...
Mit Russland jetzt Land Nummer 35 bereist, mehr, als ich als Kurzer gedacht hätte :)

Dienstag, April 04, 2017

Mit Inspirationen für das Rentnerdasein kann man ja nicht früh genug anfangen

Lärm - vermutlich auch insbesondere Fluglärm -  kann sicherlich nervig sein (wobei hören ja nicht gleich stören bedeuten muss), daher kann ich Beschwerden diesbezüglich sogar ein wenig nachvollziehen, aber ein Kerl zieht die Beschwerdeschiene wirklich zu 100% durch: Fraport hat einen Brieffreund, der täglich (!) 5000 Beschwerden einreicht, also "mehr als vier Mal so viele, wie es überhaupt Flüge gibt". Made my day :p.

Montag, Januar 30, 2017

Tham Nong Paseum Cave

Im letzten Urlaub hat es mich u.a. nach Laos verschlagen und ich könnte mir - wie jeder andere nach einem größeren Urlaub - die Finger wund schreiben, was man da denn so alles tolles erlebt hat.
Da ich nach Urlauben allerdings immer nur bedingt motiviert bin, zu schreiben, wie super doch alles war (da 95% aller Urlaube eh klasse sind, Berichte aber oftmals eher nerven als unterhalten), habe ich sowas schon länger nicht mehr gemacht bzw. einfach bleiben lassen.

Ich werde auch jetzt nicht damit anfangen, aber zumindest ein bisschen was über die Tham Nong Paseum Cave schreiben, da ich im Netz so gut wie keine Info über die Höhle gefunden habe, obwohl sie auf jeden Fall einen Ausflug wert ist.

Die Tham Nong Paseum Cave (oder Tham Pa Seum Cave oder Tham Pa Seuam, die hat jeder ein wenig anders geschrieben) ist kaum bekannt, da sie erst 2004 entdeckt wurde und sogar für laotische Verhältnisse nur schwer zu erreichen ist. Wer also schreit, er möchte mal etwas "Abseits des Massentourismus" machen, ist hier definitiv richtig. In Reiseführern wie Lonely Planet & Co (den ich im Übrigen sehr gut finde) gibt es zwar viele Tipps und "Geheimtipps", die dann halt doch nicht mehr so geheim sind, wenn sie auch noch in der 10. Auflage als Geheimtipp deklariert werden.

Die Tham Pa Seum findet man an einem See nahe Ban Nakhang Xang und ist nur zu Fuß ereichbar, da sie mehr oder weniger im Wald liegt. Andere Touristen wird man hier eher selten treffen, laut Guide verschlägt es zur Tham Nong Paseum nämlich gerade einmal 50 Besucher pro Jahr.

Da die Höhle relativ lang und verzweigt ist, wird es nach ein paar Metern stockdunkel (also wirklich dunkel, da hat man nada gesehen), daher wird man ohne Stirnlampe keinen Spaß haben. Eine Schwimmweste ist sicherlich auch nicht verkehrt, da man auch einige Meter schwimmen muss und  die Tham Pa Seum weitestgehend unerforscht ist. Da keiner so genau weiß, wie tief das Wasser teilweise eigentlich ist, empfiehlt es sich daher, auch den Stellen zu schwimmen, an denen man theoretisch auch noch stehen könnte; ansonsten tritt man häufig in unterwasserliegende Gräben.

Ist man erst einmal ein paar hundert Meter im Inneren, kann man zig Stalaktiten und Stalagmiten sehen, die teilweise von der Decke bis zum Boden gehen. Keine Ahnung, ob das dann ein Stalaktit und Stalagmit ist, sieht auf jeden Fall cool aus.

Und als hätte jemand ein Drehbuch geschrieben, liegt das Beeindruckendste im Herzen der Höhle (in
welches man allerdings erst klettern muss). Ein riesiger, weißer Stalaktit, der einen für zornige Fledermäuse und Otter, fies gliscthige Steine und die diversen Schrammen belohnt.

Aber ich merke schon, der Text ist jetzt schon zu lang, daher lasse ich einfach ein paar Bilder sprechen. Die sind zwar vergleichsweise mies geworden, mehr war aber leider nicht drin (schwimmend im Dunkeln ´ne Kamera zu bedienen ist gar nicht so einfach, zudem war der wasserdichte Sack auch nicht wirklich wasserdicht :P)

P.S. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass es wirklich mal einen zur Tham Pa Seum zieht: Brecht keine Stalagmiten ab und nehmt draußen den Müll mit, damit die Tham Nong Paseum Cave die kleine Perle bleibt, die sie aktuell noch ist :)






Donnerstag, November 24, 2016

Wochenrückblick XLVI

Donnerstag: Thailand
Freitag: Thailand
Samstag: Thailand
Sonntag: Thailand
Montag: Royal Republic in Wiesbaden
Dienstag: Family, Kino (Dr. Strange)
Mittwoch: Fußi beim Jensi

Crew:
Do-Mo: Laura
Di: Family, Laura
Mi: Jensi, Matze, Belinda

Freitag, November 18, 2016

Wochenrückblicke (und Vorschau) XLIV und XLV


Der Volltändigkeit halber:

Donnerstag: Laos
Freitag: Laos
Samstag: Laos
Sonntag: Laos
Montag: Laos
Dienstag: Laos
Mittwoch: Laos

Donnerstag: Laos
Freitag: Laos oder schon Kambodscha (Post ist terminiert ;)
Samstag: Laos oder schon Kambodscha
Sonntag: Vermutlich Kambodscha
Montag: Kambodscha
Dienstag: Kambodscha
Mittwoch: Kambodscha/Thailand

Crew:
Laura





Donnerstag, November 03, 2016

Wochenrückblick XLIII

Donnerstag: Chillen beim Stapf
Freitag: Start Urlaub
Samstag: Thailand/Laos
Sonntag: Laos
Montag: Laos
Dienstag: Laos
Mittwoch: Laos

Crew:
Do: Stapf, Marcel
Fr-Mi: Laura

Sonntag, Mai 22, 2016

Wochenrückblick XX

Donnerstag: Chillen beim Stapf
Freitag: Brüssel
Samstag: Brüssel
Sonntag: Brüssel
Montag: Brüssel
Dienstag: Twin Peaks im schönsten Viertel der Stadt
Mittwoch: Sneak (Stolz & Vorurteil & Zombies)

Crew:
Do: Stapf, Heilo, Marcel, Klose, Felix
Fr-Mo: Laura
Di: Teresa
Mi: Bine, Bri, Chrisi

Freitag, April 08, 2016

Wochenrückblick XIII & XIV

Donnerstag: Vorbereitung Hochkönig
Freitag: Skifahren am Hochkönig
Samstag: Skifahren am Hochkönig
Sonntag: Skifahren am Hochkönig
Montag: Abfahrt Hochkönig
Dienstag: Serien süchteln im schönsten Viertel der Stadt
Mittwoch: Vorbereitung von Blackys JGA

Crew:
Do: Teresa, Kerstin
Fr-Mo: Teresa, Kerstin, Schädling, Moe, Stapf
Mi: Baby, Vanessa, Stapf, Schädling

Donnerstag: Red Lion
Freitag: Serien süchteln (The Night Manager) im schönsten Viertel der Stadt
Samstag: Werkeln mi´m Rainer, Serien süchteln (The Night Manager) im schönsten Viertel der Stadt
Sonntag: Fußi in Estenfeld, Poetry Slam
Montag: Kino (Batman vs Superman), Red Lion
Dienstag: White Miles in FFM
Mittwoch: Fußi beim Daniel

Crew:
Do: Olly, Chris, Daniel, Thekendaniel, Lene, Stapf, Luisa, Ben, Bernie, Dave, Conny, Nico
Fr: Laura
Sa: Family, Laura
So: Moe, Laura
Mo: Stapf, Olly, Chris, Heike, Nico, Conny, Luisa, Daniel, Klose, Dave, Bernie
Di: Laura
Mi: Daniel, Carla

Montag, November 23, 2015

Wochenrückblick XLVI

Donnerstag: Kuba
Freitag: Kuba
Samstag: Chillen in FFM
Sonntag: Chillen im schönsten Viertel der Stadt
Montag: Kino (Der Marsianer)
Dienstag: Chillen beim Baby
Mittwoch: The dead Daisies/Judas Priest in FFM

Crew:
Do - Mo: Laura
Di: Baby, Vanessa
Mi: Laura

Mittwoch, November 11, 2015

Wochenrückblicke XLIII, XLIV und XLV

Auf dem Papier eher unspektakulär, da auf den ersten Blick wenig abwechlungsreich, vor Ort (bzw. den verschiedenen Orten) eher das Gegenteil ;)

Donnerstag: Picture Books in FFM
Freitag Kuba
Samstag: Kuba
Sonntag: Kuba
Montag Kuba
Dienstag: Kuba
Mittwoch: Kuba
------------------------
Do-Mi: Kuba
------------------------
Do-Mi: Kuba

Crew: Laura (und Lisa beim Konzert)



Sonntag, September 13, 2015

Wochenrückblick XXXVI

Donnerstag: Weinparade (Teresas Geb.)
Freitag: Amsterdam (Celles JGA)
Samstag: Amsterdam (Celles JGA)
Sonntag: Amsterdam (Celles JGA)
Montag: Fußi beim Stapf
Dienstag: Travelin Jack/Heat im Immerhin
Mittwoch: Sneak (Am Ende ein Fest)

Crew:
Do: Tersa, Tunca, Kerstins, Lisa, Eva, Schädling, Olly, Heke, Chris, Spanier, Hanna, Fabian, Frauke, Goldie, Ruth, Jochen, Lina, Sonja etc.
Fr-So: Marcel, Felix, Daniel, Olly, Stapf, Bene, Paul
Mo: Stapf
Di: Solo
Mi: Chrissi

Donnerstag, Juli 02, 2015

Wochenrückblick XXV+XXVI

Donnerstag: Olly, U&D
Freitag: Valencia
Samstag: Valencia
Sonntag: Valencia
Montag: Valencia
Dienstag: Valencia
Mittwoch: Valencia

Crew:
Do: Olly, Marcel, Felix, Daniel, Carla, Fabian, Lina
Fr-Mo: Stapf, Lennart, Nina, Laura, Arne
Mo-Mi: Stapf, Lennart, Nina, Laura

Donnerstag: Valencia
Freitag: Ein ganz, ganz, ganz trauriger Tag
Samstag: Alte Brauerei, Johannisfeuer
Sonntag: Chillen im schönsten Viertel der Stadt
Montag: Felix Geb. bei der goldenen Gans
Dienstag: 24 bei der Wernerdette
Mittwoch: Pham Wok, Andy Strauß im Cairo

Crew:
Do: Stapf, Lennart, Nina, Laura
Fr: Family + ein paar enge Freunde (Danke)
Sa: Laura+Family, Joey, Teresa, Mateo, Lauren, Schädling, Schnapsi, Moe, Carmen, Vanessa, Baby, Spanier, Thomas, Nina, Motsch, Homer, Angie, Tammi, Schmolli, Ali, Anna, Motte etc.
So: Laura
Mo: Felix, Nena, Marcel, Sabrina, Daniel, Olly, Paul, Nadine
Di: Teresa
Mi: Laura, Puschel

Samstag, April 25, 2015

Wochenrückblick XVI

Donnerstag: Workshoppen in FFM
Freitag: System Of A Down in Amsterdam
Samstag: Amsterdam
Sonntag: Amsterdam
Montag: Olly, The Odd Couple im Cairo
Dienstag: Geb Stapf
Mittwoch: Against me! in Erlangen

Do: Laura, Chrisi, Stebi
Fr: Laura, Fabian, Frauke
Sa: Laura, Fabian, Frauke
So: Laura
Mo: Olly, Chris, Stapf, Klose, Puschel, Dennis, Humi, Chris F.
Di: Stapf, Axl, Blacky, Julia, Jonas B., Simon, Dude, Paul, Olly, Chris, Klose, Nadine
Mi: Burgl, Paul, Humi, Olli

Samstag, April 11, 2015

Wochenrückblick XIV

Donnerstag: Dublin
Freitag: Dublin
Samstag: Dublin
Sonntag: Dublin
Montag: Dublin
Dienstag: 24 bei der Wernerdette
Mittwoch: Poker und Fußi beim Killer

Crew:
Do-Mo: Laura
Di: Teresa
Mi: Killer, Steff und zwei neue in der Band

Freitag, November 14, 2014

Wochenrückblick XLV

Mittwoch: Peru
Donnerstag: Peru
Freitag: Peru
Samstag: Peru
Sonntag: Brasilien
Montag: DVD (Dead in Tombstone) beim Fabian
Dienstag: Kino (Interstellar)

Crew:
Mi-So: Laura
Mo: Fabian
Di: Stapf